Home Lohmar Dankeschönfest für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte
0

Dankeschönfest für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte

0

Einmal im Jahr lädt die Stadt Lohmar ehrenamtlich engagierte Bürge-rinnen und Bürger zu einem Dankeschönfest ein, um sich bei ihnen in besonderem Rahmen zu bedanken. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Ehrenamtskarte sind der Einladung am 7. November rund 50 Inhaberinnen und Inhaber mit Begleitperson gefolgt.

Lohmar hat 2009 als erste Kommune im Rhein-Sieg-Kreis die Ehren-amtskarte der NRW-Landesregierung eingeführt – als Dankeschön und Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement. Mit der Karte können attraktive Vergünstigungen genutzt werden. Seit Einführung wurden 256 Ehrenamtskarten beantragt.
„Sie sind heute nicht nur hier, um das Jubiläum unserer Ehrenamtskarte zu feiern, sondern um sich zu feiern bzw. feiern zu lassen. Ohne Sie würde das gesellschaftliche Leben in Lohmar nicht funktionieren. Durch Ihren vielfältigen und engagierten Einsatz halten Sie unsere Gesellschaft zusammen,“ so Bürgermeister Horst Krybus bei seiner Eröffnungsrede.
Mit einem unterhaltsamen Abend bedankte er sich für das großartige Engagement der Gäste. Für einen persönlichen Einstieg sorgte ein Video über Margret Stodten, die sich über 30 Jahre für die Wahlscheider Kirmes stark gemacht hat.

Es folgte ein facettenreiches Repertoire an Coverhits. „Die Hermanns“ begeisterten die Gäste und sorgten für ausgelassene Stimmung.
Anschließend widmete sich Bürgermeister Horst Krybus mit ganz per-sönlichen und dankenden Worten jedem Gast und überreichte jedem eine Anstecknadel zur Ehrenamtskarte, als sichtbares Zeichen der Anerkennung.
Drei Auszubildende der Stadtverwaltung servierten Fingerfood, so dass der Abend bei guten Gesprächen und kulinarischen Genüssen in angenehmer Atmosphäre ausklang.

Quelle: Stadt Lohmar / Rhein-Sieg-TV