1. Home
  2. Hennef
  3. „Coole Schulhöfe“ für Hennef
„Coole Schulhöfe“ für Hennef
0

„Coole Schulhöfe“ für Hennef

0

#Hennef #Klimaschutz

(ms) Jetzt sind die sommerlichen Hitzeperioden für die Schüler*innen der Gesamtschule Hennef West erträglicher. Zusammen mit Bürgermeister Mario Dahm, präsentierten Lehrer*innen und Schüler*innen die neuen 15 klimagerechten Bäume. Nun stehen dort, verteilt auf den drei Schulhöfen der Gesamtschule, Hainbuchen, Gingko, Kiefer, Spitzahorn, Feldahorn und eine dornlose Gledischie.

Neben der Gesamtschule Hennef-West, erhielten das Städtische Gymnasium Hennef, die Katholische Grundschule, die Gemeinschaftsgrundschule Siegtal sowie die Gemeinschaftsgrundschule „Am Steimel“ ebenfalls trockenheits- und hitzeverträgliche Bäume. Insgesamt wurden 33 Bäume gepflanzt. Dazu wurden 400 Quadratmeter Asphalt- und Betonfläche entsiegelt und begrünt. „Coole Schulhöfe“ heißt das Projekt, für das die Stadt Hennef rund 61.000 Euro Fördergeld vom Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Programms „Steigerung der Klimaresilienz“ erhielt. Finanziert wurden die Maßnahmen aus dem Programm REACT-EU der Europäischen Union. Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie gefördert. „Diese Förderung passt zu unserem Vorgehen zur Anpassung der Stadt an den Klimawandel und ermöglicht es konkret, der akuten Hitzeproblematik auf unseren Schulhöfen zu begegnen“, sagte Bürgermeister Mario Dahm.

Durch die Entsiegelung wird gerade bei langanhaltenden Hitzeperioden für eine bessere Aufenthaltsqualität auf den Schulhöfen gesorgt. Ein weiterer Pluspunkt: Durch die Entsiegelung der asphaltierten oder gepflasterten Flächen wird die Wasseraufnahmefähigkeit des Bodens deutlich erhöht, was zu einer Entlastung des Kanalnetzes führt. Das Projekt ist Teil der Bemühungen der Stadt Hennef zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Betreut wird das Projekt vom Umweltamt der Stadt Hennef. Die Begrünung von weiteren Schulhöfen, aber auch Spielplätzen in Hennef soll in diesem Jahr fortgesetzt werden.

Bild: Bürgermeister Mario Dahm (3.v.l.), der 1. Beigeordnete Michael Walter und Alfred Scholemann, Schulleiter Gesamtschule Hennef-West, freuen sich mit den Schüler*innen über die neuen Bäume.

Quelle: Stadt Hennef