1. Home
  2. Siegburg
  3. Azubi-Projekt zum Thema Menschen mit Demenz
Azubi-Projekt zum Thema Menschen mit Demenz
0

Azubi-Projekt zum Thema Menschen mit Demenz

0

#Siegburg #Helios

Pflege-Auszubildende am Helios Klinikum Siegburg haben sich im Rahmen einer Projektarbeit mit dem wichtigen Thema „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ auseinandergesetzt. Präsentiert wurden die Ergebnisse den examinierten Pflegekräften des Klinikums in einer Ausstellung. Ziele des Projekts: Pflegekräfte für den Umgang mit Menschen mit Demenz zu sensibilisieren und ihnen Impulse für die Arbeit mitzugeben.

Die Betreuung von Menschen mit Demenz, die im Krankenhaus liegen, stellt das Pflegepersonal vor besondere Herausforderungen. Dementsprechend groß war das Interesse, als Pflege-Azubis am Helios Klinikum Siegburg ihren examinierten Kolleg:innen das Projekt „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ präsentierten. Knapp 100 Pflegekräfte besuchten die dazugehörige Ausstellung, die von den Auszubildenden über mehrere Wochen hinweg vorbereitet wurde. Es waren nicht nur viele Mitarbeitende vor Ort, sondern die Rückmeldungen waren auch durchweg sehr positiv. „Die Pflegekräfte konnten wertvolle und praxisnahe Tipps sowie Impulse für ihre Arbeit mitnehmen und fühlten sich besser sensibilisiert für den Umgang mit dem Thema Demenz“, erklärt Projektleiterin Sylvia Schlepper, Pädagogin am Bildungszentrum des Klinikums. Viel Lob gab es auch für die Arbeit der Azubis: „Sie haben das gesamte Projekt sehr engagiert und kreativ umgesetzt“, resümiert Sylvia Schlepper.

In vier Räumen drehte sich alles um das Thema Demenz – von der Theorie bis hin zu Tipps für den Pflege- und Klinikalltag. Ein wichtiger Teil war der Raum „Menschen mit Demenz kommen zu Wort“. Hierzu hatten die Azubis im Vorfeld mit betroffenen Patient:innen gesprochen und prägnante Zitate wie „Hast Du schon das Taxi für Boris Becker gerufen?“ gesammelt. Dahinter stand jeweils die Frage an die Pflegekräfte: „Wie beantwortest Du die Frage des Patienten?“

Darüber hinaus gab es Tipps wie Checklisten für Angehörige, eine Willkommenskarte und Konzepte zum Umgang mit der Krankheit. Gut an kam auch ein Film aus der Sicht eines fiktiven Demenz-Patienten, den die Azubis selbst gedreht hatten. Begleitet wurde der Aktionstag auch von Jaqueline Steger, zentrale Praxisanleiterin am Helios Klinikum Siegburg, die als Schmerzexpertin ihre Fachexpertise einbrachte. Ebenfalls mit dabei war eine Expertin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Auch sie gab den Pflegekräften wertvolle Impulse für ihre Arbeit mit auf den Weg.

Bild: Pflege-Azubis am Helios Klinikum Siegburg haben im Rahmen eines Aktionstages ihre examinierten Kolleg:innen rund um das Thema „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ informiert. Foto: Helios Klinikum Siegburg/Sylvia Schlepper.

Quelle: Helios Klinikum Siegburg