Home Siegburg Auf den Pegelstand achten!
Auf den Pegelstand achten!
0

Auf den Pegelstand achten!

0

Ein heißes Wochenende steht vor der Tür, die beliebtesten Plätze dürften sich auf und im Wasser befinden. Das städtische Umweltamt weist darauf hin, dass mit Rücksicht auf Tiere und Pflanzen nicht nur für das Baden in Agger und Sieg Regeln gelten (in Siegburg sind sogenannte “gewässernahe Erholungsbereiche” am Kiesstrand im Bereich des Buisdorfer Wehres sowie in Zange unterhalb der Straßenbahnbrücke ausgewiesen), sondern auch für das Befahren mit Booten. Dafür ist eine Wasserhöhe von mindestens 30 Zentimetern am Pegel Eitorf erforderlich – derzeit liegt dieser bei knapp der Hälfte. Dies hat auch ganz praktische Gründe: Bei Niedrigwasser setzen die Boote regelmäßig auf Grund auf.

> Karte der Gewässernahen Erholungsbereich an Agger und Sieg
> Kanu- und Bootfahren auf der Sieg
> Pegel Eitorf

Quelle: siegburgaktuell