Home Siegburg „Ars politica“ – Bilder über Staatsmacht und Widerstand
0

„Ars politica“ – Bilder über Staatsmacht und Widerstand Quelle: Rhein-Sieg-TV

0

Die Ausstellung von Gaby Kutz aktiviert Erinnerungen zu Aspekten deutscher Geschichte und aktueller politischer Themen. Auf der Grundlage von Fotografien der Zeitgeschichte bildet die Künstlerin Menschen ab, die sich aktiv für ein demokratisches Staatswesen, für Friedens-und Freiheitspolitik eingesetzt haben. Die Zeitspanne der von ihr gewählten Motive und Szenen umfasst den Zeitraum, der 1950er Jahre bis heute.

Die Ausstellung zeigt drei große Themenzyklen, die Gaby Lutz bewegen: Politiker und Freigeister, Folgen politischer Entscheidungen und folgenschweren Ereignissen in Europa.Vom 24. März bis zum 5. Mai werden die Werke im Stadtmuseum Siegburg zu sehen sein.