Home Siegburg Anti-Dekubitus-Tag im Helios Klinikum Siegburg
Anti-Dekubitus-Tag im Helios Klinikum Siegburg Quelle: Helios Klinikum Siegburg
0

Anti-Dekubitus-Tag im Helios Klinikum Siegburg Quelle: Helios Klinikum Siegburg

0

Ein Dekubitus ist eine chronische Wunde, die durch kontinuierlichen Druck auf eine Hautstelle zustande kommen kann. Bei der Entstehung der Druckgeschwüre können unterschiedliche Faktoren eine Rolle spielen. Häufig betroffen sind unter anderem ältere und bettlägerige Menschen sowie Personen, die an Lähmungen leiden. Bei ihnen können die Wunden ein erhebliches Ausmaß annehmen, Schmerzen bereiten und sogar lebensgefährlich sein.

Welche Ursachen zu einem Dekubitus führen, welche vorbeugenden Maßnahmen getroffen werden können und wie die Erkrankung zu erkennen ist, darüber informiert das Helios Klinikum Siegburg bei einem Aktionstag zum Thema Dekubitusprophylaxe.

Am 16. November 2018 findet dieser zwischen 11 und 15 Uhr rund um die Konferenzräume des Krankenhauses statt.

Anlass für den Aktionstag gibt der diesjährige weltweite Anti-Dekubitus-Tag. Vor diesem Hintergrund möchten die Wundexperten des Hauses interessierte Besucherinnen und Besucher für das Thema sensibilisieren, auf die Gefahren des Dekubitus hinweisen und über die richtige Vorsorge informieren. Auf dem Programm stehen Vorträge zur Dekubitusprophylaxe, der richtigen Ernährung bei chronischen Wunden sowie zu den Möglichkeiten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie bei Dekubiti. An Informationsständen können sich die Besucher zudem umfassend zu dem Thema beraten lassen. Hier erfahren sie unter anderem wie die Haut aufgebaut ist, welche Hilfsmittel bei der Dekubitusvorsorge zum Einsatz kommen und wie diese beantragt werden können. Zudem können sie verschiedene Tests zur Erkennung des Dekubitus durchführen und Lagerungstechniken ausprobieren.

Der Eintritt zum Aktionstag ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alle Informationen zum Programm gibt es auch auf www.helios-gesundheit.de/kliniken/siegburg im Bereich Veranstaltungen.