Home Hennef Alexander Martin aus Hennef macht seine Lieder zu Hits
Alexander Martin aus Hennef macht seine Lieder zu Hits Quelle: Zeitpunkte Medien
0

Alexander Martin aus Hennef macht seine Lieder zu Hits Quelle: Zeitpunkte Medien

0

Seine Auftritte werden begeistert gefeiert

„Seit Monaten gibt es einen neuen Impuls für das Schlagerland Deutschland mit einer Stimme, die vertraut klingt, aber musikalisch ganz eigene Wege beschreitet.“ Diese begeisterte Bilanz zieht einer der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten, Thomas Rosenfeld. Er meint damit Alexander Martin, eine Stimme, die im Hörfunk ganz vorne steht, in TV-Shows vorgestellt wird und auf den Bühnen in Deutschland jährlich fast über 100 Mal das Publikum begeistert. Sein aktueller Hit heißt „Geht gar nicht“ und ist der perfekte Nachfolger seines Ohrwurms „Kurz vor Wahnsinn“, der bei den Sendern im Dauereinsatz lief. Jetzt arbeitet der Erfolgsproduzent Rosenfeld mit Alexander Martin an seinem ersten Album „Kopf gegen Herz“, das wieder einmal beeindruckend die Vielseitigkeit dieses Sängers unter Beweis stellen soll. Die Palette Schlager, Pop oder Rockschlager absolviert Alexander Martin wieder mit großer Souveränität auf seinem Album, das in drei Monaten bei Osnaton Records erscheinen wird, aber schon jetzt große Erwartungen bei den vielen Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz weckt.

Alexander Martin lernte bereits in seiner Jungend Gitarre spielen. Er sammelte als Sohn des seit Jahrzehnten gefeierten Schlagerstars Andreas Martin die Erfahrungen in seiner ersten Band und räumte damals schon bei vielen Auftritten ab. Der 1986 im Rhein-Sieg-Kreis geborene Sänger, der mittlerweile zu einem gefragten Entertainer avancierte, behauptet sich erfolgreich mit seinem Anspruch, die ganze Palette Schlager, Pop und Rockschlager präsentieren zu können. Darin bestärkt ihn auch sein Erfolgsproduzent und Komponist Thomas Rosenfeld. Er ist sehr beeindruckt von dem, was Alexander Martin aus den neuen Liedern macht.

Detlef Kessler, Geschäftsführer des Berliner Musiklabels Osnaton Records, ist voll des Lobes: „Die Vielseitigkeit von Alexander Martin sucht ihresgleichen. Das Album wird das unter der Leitung von Thomas Rosenfeld bestätigen, dass der Sänger kaum zu überbieten ist.“  Darum, so Kessler, werde das Album in wenigen Wochen sehr schnell die Musikfreunde begeistern. Die verantwortlichen Redakteure im Hörfunk und Fernsehen werden sich auf das Album stürzen, wie auch jetzt schon auf seine beiden Singles „Kurz vor Wahnsinn“ und „Geht gar nicht“.

Rechtzeitig zur Albumveröffentlichung bereitet Alexander Martin eine Präsentationstournee für seine Fans vor, und das quer durch den deutschsprachigen Raum. Kessler: „Dieser Sänger weiß, was die Schlagerfans hören wollen.“

 

Foto: Manfred Esser