Home Rhein-Sieg-Kreis Acht Arme, drei Herzen und blaues Blut
Acht Arme, drei Herzen und blaues Blut Quelle: SEA LIFE Königswinter
0

Acht Arme, drei Herzen und blaues Blut Quelle: SEA LIFE Königswinter

0

Kleiner Oktopus erobert das SEA LIFE Königswinter

Ein Oktopus löst bei großen und kleinen Besuchern sofort Begeisterung und Bewunderung aus. So auch der neue Bewohner der Unterwasserwelt in Königswinter. Mit seinen acht Armen erkundet er neugierig das knapp 1.600 Liter fassende Becken und zeigt sich gerne allen Meeresfans. Nun braucht er noch einen Namen!

Am 20. Mai zog ein neuer Bewohner in den Reihen der rund 1.800 Lebewesen im SEA LIFE Königswinter ein und hat sich schon sehr gut eingelebt: Der 15 cm große Oktopus, der leider aktuell noch keinen Namen trägt, gehört zur Art der Gewöhnlichen Kraken. „Oktopoden sind wahre Meister der Unterwasserwelt“, erklärt Aquaristin Manuela König. „Sie haben keine Knochen und können sich so durch schier jede Öffnung zwängen. Es handelt sich um sehr schlaue Tiere, die schon über 500 Millionen Jahre durch die Ozeane ziehen“, fährt die begeisterte Biologin weiter. Zu den Lieblingsspeisen der Kraken zählen neben Krebstieren auch Weichtiere wie z.B. Muscheln oder Schnecken. Seine drei Herzen sind notwendig um das dickflüssige, blaue Blut durch die Adern zu pumpen und alle Organe bestens zu versorgen. Blitzschnell kann er sein Aussehen der Umgebung anpassen und sich so perfekt Tarnen. Besucher des Großaquariums können täglich ab 10 Uhr den neuen Bewohner bewundern. Er lebt im Bereich „Tor zu Atlantis“, direkt nach den Langusten.
Wie anfangs erwähnt, sucht der neue Bewohner noch nach einem Namen. Und diese wichtige Aufgabe möchten die Mitarbeiter nicht allein bewältigen und rufen daher alle Kinder auf, Namensvorschläge einzureichen. Die Jahreskarte kann direkt zum neuen Event Piraten und Meerjungfrauen eingesetzt werden. Versunkene Schätze, mystische Unterwasserwesen, gefürchtete Seeräuber und verwunschene Nixen – der Juli und August steht ganz im Zeichen der Piraten und Meerjungfrauen. Auf der Suche nach dem verlorenen Schatz erleben Klein und Groß zahlreiche Abenteuer und erfahren spielerisch alles rund um die Unterwasserwelt.

Bild: Oktopus zieht im SEA LIFE Königswinter ein