1. Home
  2. Sankt Augustin
  3. Abschlussparty des Sommerleseclubs
Abschlussparty des Sommerleseclubs
0

Abschlussparty des Sommerleseclubs

0

#SanktAugustin #Sommerleseclub

Sankt Augustin – Zum 15. Mal lud die Stadtbücherei Sankt Augustin Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Sommerleseclub (SLC) ein. Insgesamt 115 Kinder und Erwachsene beteiligten sich als Einzelperson oder im Team. Kulturamtsleiterin Eva Stocksiefen war bei der Abschlussparty sehr beeindruckt vom Einsatz und der Kreativität der SLC-Mitglieder.

Den ganzen Sommer über wurden fleißig Bücher gelesen oder gehört, Geschichten geschrieben und Bewertungen abgegeben. Dies wurde nun bei der Abschlussparty belohnt: Wie in den Vorjahren, wurde der rote Teppich ausgerollt und die Lese-Oskars von Eva Stocksiefen an besonders fleißige und kreative Teilnehmende verliehen.

Insgesamt wurden 20 Lese-Oskars in acht Kategorien vergeben. Der Oskar für die beste Gesamtleistung ging sowohl an Olivia Pfau als auch an Eva Hausmann. Weitere Oskars erhielten die „Mitternachtseulen“ für die beste Geschichte, das Team „Leser-Schwert“ – Lea, Max, Debby und Thomas Schäfer für das witzigste Teamfoto, Linus, Finja und Janetta Seithe aus dem Team „Seit(h) 3 reis(s)t aus“ für die beste Familienleistung, Franziska für die beste Begründung für das Lesen, das Team „Die Nachteulen“ – Leonie und Tanja Menken für die beste Geschichte im Schuhkarton. Der Oskar für die beste Teamleistung ging an zwei Teams. Das Team „Fischflossen-flip-flops“ – Josephin, Frieda Lühn und Johanna konnte ebenso überzeugen wie „Die fantastischen Zwei“ mit Celina Wunder und Isabella Penner.

Alle Teilnehmende, die mindestens drei Bücher gelesen oder gehört hatten, erhielten eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Sommerleseclub.

Seit 2005 betreut das Kultursekretariat NRW Gütersloh mit dem Sommerleseclub eines der größten Leseförderprojekte, welches durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Es können Leser*innen von jung bis alt, Freunde und Familien als Team oder alleine am Sommerleseclub teilnehmen. Neben Büchern dürfen auch Hörbücher aus dem Gesamtbestand ausgeliehen werden. In einem gemeinsamen Leselogbuch sammeln die Team-Mitglieder ihre Nachweise für gelesene Bücher oder gehörte Hörbücher.

Bild – Gespanntes Warten am roten Teppich auf die Okar-Verleihung. Foto: Stadt Sankt Augustin

Quelle: Stadt Sankt Augustin