Home Siegburg 360 Grad Impressionen Sanierung Tauchturm Siegburg
0

360 Grad Impressionen Sanierung Tauchturm Siegburg QUELLE: Rhein-Sieg-TV

0
Die Arbeiten im Becken des Dive4Life-Tauchcenters gehen zügig voran und liegen im Zeitplan.
Wie genau der baden-württembergische Kunstfelsen-Experte Ralf Köppel die neue Unterwasserdekoration baut und anbringt, ist bereits gut zu erkennen.
Die Arbeiten sind aufwändig – so sind mehr als 25.000 Bohrlöcher nötig, um die Kunstfelsen samt zehn Tonnen Modelliermasse sicher zu befestigen.