Home Siegburg Selber ausprobieren.
Selber ausprobieren.
0

Selber ausprobieren.

0

Ein Spielplatz, ein Klettergerüst, zwei Kinder. Junge A scheut die Stelle im Kletterparcours, die zur Hängepartie werden könnte, dreht ab. Junge B versucht sich wieder und wieder an dem Engpass, greift mit den Händen um, sucht neue Plätze für die Füße und überwindet erst die Angst, meistert dann die Herausforderung. In der städtischen Kita “Die Deichmäuse” ist das motorische Selberausprobieren Programm, genauer gesagt: das “Bewegungsprogramm nach Hengstenberg”. Hengstenberg hieß die Pädagogin, die das Überwinden von Widerständen aus eigener Kindesinitiative zur Leitlinie erklärte. “Es wird nichts vorgegeben, wir stellen nur das Material und Geräte zu Verfügung, dann beginnen die Kinder, allein zu experimentieren sowie Hindernisse und Schwierigkeiten allein zu überwinden und sich körperlich auszuprobieren.”, so die KiTa. Was machen die projektverantwortlichen Erzieherinnen Gabi Krämer und Irmgard Haberzettl? Sie unterstützen, beobachten und helfen bei der Entwicklung von Lösungen – aber nur, wenn die Kleinen ausdrücklich danach fragen!

Quelle: siegburg.de