1. Home
  2. Rhein-Sieg-Kreis
  3. 10-jähriges Jubiläum „Talente im Dialog“: idealer Start in ein erfolgreiches Berufsleben
10-jähriges Jubiläum „Talente im Dialog“: idealer Start in ein erfolgreiches Berufsleben
0

10-jähriges Jubiläum „Talente im Dialog“: idealer Start in ein erfolgreiches Berufsleben

0

#RheinSiegKreis #TalenteimDialog

Mit ihrem zehnjährigen Jubiläum dokumentierten die „Talente im Dialog“ den Erfolg dieser Berufsstarterbörse. Sie hat sich in der Region als Plattform der Begegnung tausender Schülerinnen und Schüler mit regionalen Anbietern von Ausbildung, dualen Studiengängen und Praktika etabliert. Die „Talente im Dialog“ tragen maßgeblich zur Gewinnung und Ausbildung junger Fachkräfte in der Region und für die Region bei.

Landrat Sebastian Schuster, Kreiswirtschaftsförderin Regina Rosenstock und Troisdorfs Bürgermeister Alexander Biber eröffneten in diesem Jahr die beliebte Berufsstarterbörse „Talente im Dialog“ im Ausstellungszelt vor der Stadthalle in Troisdorf.

„Angesichts des demografischen Wandels liegt es in unser aller Interesse, die Jugendlichen für den Betrieb zu begeistern. Es gibt mittlerweile mehr freie Lehrstellen als Bewerberinnen und Bewerber. Die `Talente im Dialog´ bieten eine hervorragende Plattform für die regionale Wirtschaft, sich den jungen Menschen zu präsentieren“, mit diesen Worten bedankte sich Landrat Sebastian Schuster sowohl bei den teilnehmenden Unternehmen, Institutionen und Behörden als auch bei den Schulen.

„Eine qualifizierte Ausbildung der Jugendlichen ist und bleibt der erste und wichtigste Schritt in ein selbstbestimmtes Leben und in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Und so bleibt es wichtig, den jungen Menschen auch weniger bekannte Aspekte der Ausbildung zu präsentieren oder sich daran anschließende Karrierewege aufzuzeigen. Die Gewinnung junger Fachkräfte ist ein wichtiger Beitrag für die Zukunft unserer Region“, hob Kreiswirtschaftsförderin Regina Rosenstock die Bedeutung der Berufsstarterbörse hervor.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums wurden acht Institutionen und Unternehmen ausgezeichnet. Diese haben seit Beginn der „Talente im Dialog“ im Jahr 2012 bis heute kontinuierlich teilgenommen. Zu den Ausgezeichneten zählen die Agentur für Arbeit Bonn (Berufsberatung Bonn), die Bundeswehr (Karriereberatung Bonn), das Georg-Kerschensteiner-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf, die IHK Bonn/Rhein-Sieg, das Jugendbüro für Ausbildung & Beruf der Stadt Troisdorf, die Kreissparkasse Köln, die Polizei Nordrhein-Westfalen, die Steuerberaterkammer Köln.

Auch in diesem Jahr hatten sich 88 Unternehmen, Institutionen sowie Behörden angemeldet, womit die Kapazitäten voll ausgebucht waren. Alle weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis waren eingeladen worden. Rund 5.000 Schülerinnen und Schüler nahmen teil.  Damit stand auch bei der Jubiläumsausgabe den Schülerinnen und Schülern wieder eine große Anzahl an Ausbildungs- und Praktikumsplätzen zur Verfügung.

16 der ausstellenden Unternehmen, Institutionen und Behörden bieten zudem inklusive Ausbildungsplätze an. Sie tragen das Label „Talente im Dialog – Inklusiv“.

Viele Unternehmen brachten ihre Azubis mit. Sie traten als Botschafterinnen und Botschafter ihres Unternehmens sowie des Ausbildungsberufes auf und berichteten von ihren beruflichen Anfängen.

Organisiert wurde die Berufsstarterbörse von der Kreiswirtschaftsförderung. Unterstützt wurde sie dabei von der Kreissparkasse Köln, den Wirtschaftsförderungen der Städte Hennef, Lohmar, Niederkassel, Sankt Augustin, Siegburg, Troisdorf, der Handwerkskammer zu Köln, der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg, der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg.

Quelle: Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises

Bild: Einblick vom Besuch der Schülerinnen und Schüler der Berufsstarterbörse „Talente im Dialog“. Foto: Jo Hempel