Home Hennef Walter und Herkt
Walter und Herkt
0

Walter und Herkt

0

Rat wählt neue Beigeordnete

Michael Walter neuer Erster Beigeordneter

Michael Walter und Martin Herkt – das sind die neuen Beigeordneten der Hennefer Stadtverwaltung. Michael Walter, Amtsleiter Zentrale Steuerung und Services sowie Justiziar und seit 2009 Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und Vertreter in den Dezernaten I und II, tritt nach dem Votum des Stadtrates das Amt des Beigeordneten des Dezernates II an und wird in dieser Funktion Erster Beigeordneter. Martin Herkt, Leiter des Sport- und Bäderamtes der Stadt Bonn, wird Beigeordneter für das Dezernat IV.
Die Personalentscheidungen waren nach dem Tod des Ersten Beigeordneten Stefan Hanraths am 29. Oktober 2015 nötig geworden und vom Stadtrat am 30. November 2015 in die Wege geleitet worden. Demnach gehören zu Dezernat II des Ersten Beigeordneten die Ämter Zentrale Steuerung und Service, Ordnungsverwaltung und Bürgerzentrum, Umwelt, Zivil- und Bevölkerungsschutz, Zentrale Gebäudewirtschaft sowie die Stabsstellen Dezernatsbüro und Inklusion/Älterwerden. Der Personalschuss hatte dem Rat die Wahl von Michael Walter empfohlen, der dieser Empfehlung in geheimer Wahl mit 42 Ja-Stimmen zu 4 Nein-Stimmen folgte.
Zum Dezernat IV des zweiten neu zu wählenden Beigeordneten gehören die Ämter Schule- und Bildungskoordination, Kultur, Sport und Öffentlichkeitsarbeit, soziale Angelegenheiten sowie Kinder, Jugend und Familie. Der Personalausschuss hatte die Wahl von Peter Kox empfohlen. In der Sitzung des Stadtrates wurde dann jedoch auch der Mitbewerber Martin Herkt zur Wahl vorgeschlagen und in geheimer Abstimmung mit 29 zu 17 Stimmen gewählt.
Die Stellenausschreibungen für die beiden Posten waren im Dezember 2015 veröffentlicht worden. Der Ältestenrat des Stadtrates hatte sich Anfang Februar auf jeweils drei geeignete Kandidaten je Stelle verständigt, die die Gelegenheit bekommen hatten, sich im Personalausschuss persönlich vorzustellen. Ein Kandidat für das Dezernat IV hatte seine Bewerbung einige Tage vor der Sitzung zurückgezogen, so dass sich im Ausschuss letztlich fünf Kandidaten präsentieren konnten.
Die neuen Beigeordneten treten ihre Stellen zum frühestmöglichen Zeitpunkt an.

Michael Walter

Michael Walter, geboren 1969 in Asbach, ist seit August 1999 bei der Stadtverwaltung Hennef. Der Jurist war zunächst bis 2007 Abteilungsleiter des Justiziariates, seit 2008 dann Leiter des Amtes für Zentrale Steuerung und Service und ist seit 2009 außerdem Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und Vertreter in den Dezernaten I und II. Michael Walter lebt in Hennef, ist verheiratet und hat vier Kinder

Martin Herkt

Martin Herkt, geboren 1963 in Hennef, ist seit 2012 Leiter des Sport- und Bäderamtes der Stadt Bonn. Nach einer Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt war er in verschiedenen Funktionen bei der Stadt Bonn im Einsatz: von 1988 bis 1997 im Amt für Grundsatzangelegenheiten, von 1997 bis 2000 als Stellvertretender Leiter der Bezirksverwaltungsstelle Bonn-Beuel, von 2001 bis 2003 als Verwaltungskoordinator im Büro der Oberbürgermeisterin, von 2003 bis 2005 als Persönlicher Referent der Familiendezernentin und von 2005 bis 2012 als Abteilungsleiter für Jugendhilfeplanung im Amt für Kinder, Jugend und Familie. Herkt ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Quelle: Rhein Sieg TV