Home Rhein-Sieg-Kreis Vortragsreihe für Oberstufenschüler im Siegburger Stadtmuseum
Vortragsreihe für Oberstufenschüler im Siegburger Stadtmuseum Quelle: Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg
0

Vortragsreihe für Oberstufenschüler im Siegburger Stadtmuseum Quelle: Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg

0

Unter dem Motto: „Abi – und was dann?“ veranstaltet die Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg vom 24. Oktober bis 3. November – nunmehr zum 16. Mal – eine abwechslungsreiche Vortragsreihe für Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler im Stadtmuseum Siegburg.

Marita Schmickler-Herriger, Leiterin der Arbeitsagentur Bonn/Rhein-Sieg, ist überzeugt: „Die Studien- und Berufswahl für Abiturienten wird immer komplexer. Der Entscheidungszeitraum verdichtet sich und die Auswahl an Studiengängen wird immer größer. Deshalb ist es wichtig der heutigen Schülergeneration zusätzliche Entscheidungshilfen zu geben.“

Auch in diesem Jahr konnten wieder externe Referentinnen und Referenten aus der Wirtschaft und dem Hochschulbereich gewonnen werden.

Programm der Vortragsreihe:

Dienstag, 24. Oktober 2017:
Thema: Wege in den Beruf des Journalisten

Mittwoch, 25. Oktober 2017:
Thema: Zugang und Inhalte des Medizinstudiums

Donnerstag, 26. Oktober 2017:
Thema: Informationen rund um das Duale Studium

Freitag, 27. Oktober 2017:
Thema: Nach dem Abi ins Ausland – Tipps und Hinweise

Donnerstag, 2. November 2017:
Thema: Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Studium und Beruf der Psychologie und Wirtschaftspsychologie

Freitag, 3. November 2017:
Thema: Der Berufsalltag eines Designers

Alle Veranstaltungen beginnen um 14 Uhr in der Aula des Stadtmuseums Siegburg, Markt 46. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.