Home Troisdorf Still Collins mit After-Show-Party
Still Collins mit After-Show-Party Konzert -plus- in der Stadthalle Troisdorf
0

Still Collins mit After-Show-Party Konzert -plus- in der Stadthalle Troisdorf

0

Am Samstag, 4. November 2017, um 20 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167,

startet das Abschlusskonzert der Saison der Band Still Collins. Dazu gehört auch die After Show-Party im Foyer der Stadthalle mit DJ WALUMM. Still Collins blickt programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis- Musikgeschichte zurück. Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und „Meister“ auszumachen. Aber nicht nur das: Wer Still Collins einmal live erlebt hat, der weiß, hier wird nicht nur gecovert, hier gibt es die äußerst unterhaltsame Bühnenshow einer erstklassigen Liveband!

Einige ausgewählte Still Collins Konzerte in renommierten Top Locations tragen das Label „PLUS“ im Namen. Bei diesen Konzerten setzt die Band einige liebgewonnene Besonderheiten fort, die im Rahmen der Jubiläumskonzerte „20 Jahre Still Collins“ als Specials und Überraschungen dargeboten wurden: Neben einem besonderen Lichtdesign auf der Bühne werden mal von der Band produzierte Videoinhalte auf modernen LED-Leinwänden zur Show projiziert, mal treten hochkarätige Gastmusiker zusammen mit Still Collins auf, mal gibt es spezielle Bühnendekorationen, besondere Requisiten, mal Geschenke fürs Publikum – oder sogar alles zusammen!

Der Eintritt kostet im Vorverkauf ab 22,30 Euro, an der Abendkasse ab 25,60 Euro zuzüglich örtlicher Gebühren. Es gelten auch die Tickets des abgesagten Konzerts „Tribute – Goldplay and Remode“, das am 24. November 2017 enfällt. Eintrittskarten erhält man im „Kartenhaus“ in der Stadthalle, Kölner Str. 167, gegenüber dem Rathaus, geöffnet montags bis freitags von 15 bis18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr. Kartenbestellungen und Infos unter Tel. 02405/40860, info@daskartenhaus.de. Mehr Programm der Stadthalle unter www.stadthalle-troisdorf.de.

Quelle: Stadt Troisdorf