Home Lohmar Stadtwerke Lohmar danken der Kreissparkasse
Stadtwerke Lohmar danken der Kreissparkasse Quelle: Stadtwerke Lohmar
0

Stadtwerke Lohmar danken der Kreissparkasse Quelle: Stadtwerke Lohmar

0

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Stadtwerke Lohmar in diesem Jahr erstmalig die Stadtfest-Besucher vor den eigenen Räumlichkeiten empfangen. Sowohl vor dem Glücksrad, aber auch beim „Wasserzählerwechsel auf Zeit“, sammelten sich viele Interessierte und Glücksuchende und gingen selten ohne Gewinn.

Die angekündigte Versteigerung der vom 1. FC-Köln signierten Leinwand fand einen überraschenden und für den Wanderraupen e.V. aus Lohmar-Ellhausen ebenso glücklichen Verlauf. Für die Kreissparkasse Köln ersteigerte Matthias Hoffmeister das Unikat und rundete den bisher erzielten Steigerungswert auf 1.000,- Euro zugunsten einer neuen Winterbehausung der kleinen Wanderraupen auf. Über die Versteigerung freut sich auch der SV Lohmar: Die Kreissparkasse Lohmar spendet die Leinwand dem Sportverein zur Ausstellung im Clubhaus. „Da zeigt sich einmal mehr, wie gut es ist, dass wir in Lohmar regional verwurzelte Firmen wie die Kreissparkasse und die Stadtwerke Lohmar haben“, so Michael Hildebrand, Geschäftsführer der Stadtwerke Lohmar direkt nach der Versteigerung. Für die tolle Geste der Kreissparkasse Lohmar sagen die Stadtwerke und die Spendenempfänger nochmals herzlichen Dank.