Home Siegburg Sonne im Tank
0

Sonne im Tank Quelle: Rhein-Sieg-TV

0

Sonne im Tank

Wer vom Benziner oder Diesel auf ein E-Auto umsteigt, sollte auch über eine eigene Solarstromanlage nachdenken. Das rät die Verbraucherzentrale NRW allen Eigenheimbesitzerinnen und –Besitzern in Siegburg und Umgebung

Auf genau diesen Weg gemacht hat sich bereits Hartmut Georg: Der Siegburger hat das Dach eines Eigenheims mit Solarmodulen zur Stromtankstelle für saubere und günstige Energie gemacht. Worauf es dabei ankommt, zeigt die Verbraucherzentrale in ihrer aktuellen Aktion „Sonne im Tank“.

„Die durchschnittliche Solaranlage auf einem Einfamilienhaus liefert mehr Strom, als ein Privatwagen üblicherweise verbraucht“, sagt Thomas Zwingmann.