Home Hennef Kinder präsentieren ihre fantasievollen Werke
Kinder präsentieren ihre fantasievollen Werke Quelle: Stadt Hennef
0

Kinder präsentieren ihre fantasievollen Werke Quelle: Stadt Hennef

0

18 Mädchen und Jungen der Elterninitiative Waldkindergarten „Vier Jahreszeiten“ haben ein ganzes Jahr ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und gebastelt. Nun zeigen die Zwei- bis Sechsjährigen ihre Werke in den Vitrinen der „Galerie im Foyer“ im Hennefer Rathaus, Frankfurter Straße 97. Noch bis zum 12. Mai ist die Ausstellung unter dem Motto „Kreatives Gestalten mit Naturmaterialien im Frühling“ zu sehen.

Im Waldkindergarten (Sövener Straße 60, neben dem Klettergarten der Sportschule Hennef) ist der Wald das Herzstück der Einrichtung und des pädagogischen Konzeptes. Der gesamte Kindergartenalltag spielt sich draußen in der Natur ab. Dort fanden die Kinder auch die notwendigen Materialien für ihre Werken wie den Zwerg Hatschipu, den grünen Drachen Igor, für die Osterküken, die selbst geschnitzten Kreisel oder für das Mobile aus Papierschmetterlingen.

Der Verein „Elterninitiative Waldkindergarten Vier Jahreszeiten e.V.“ wurde im April 2014 von mehreren engagierten Eltern gegründet. Ziel ist es, Möglichkeiten zu schaffen, das Betreuungsangebot für Kindergartenkinder naturnah und ökologisch zu erweitern.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 0176-54359781, E-Mail: hallo@waki-vierjahreszeiten.de, Homepage: www.waki-vierjahreszeiten.de.

Foto: Erzieherin Bettina Wistoff ist begeistert von der Fantasie ihrer „Waldkinder“.