Home Siegburg Filmen wie die Profis
Filmen wie die Profis Die Klasse 10c der Freien Christlichen Gesamtschule Siegburg im Studio Zwei des WDR
0

Filmen wie die Profis Die Klasse 10c der Freien Christlichen Gesamtschule Siegburg im Studio Zwei des WDR

0

Zu Besuch im Studio Zwei des WDR in Köln war die Klasse 10c der Freien Christlichen Gesamtschule Siegburg. Hier konnte das Unterrichtsthema „Umgang mit Medien“ live und ganz praktisch umgesetzt und erlebt werden. Mit professionellen Kameras drehten die Schülerinnen und Schüler der Siegburger Schule ihren eigenen Film, ein Magazin, in dem sie selbst die Rollen von Ansager, Nachrichtensprecher, Wetterfee, Interviewer und Filmstar übernahmen. Vor dem Dreh stand allerdings die Planung in der Redaktionskonferenz, die Diskussion von Vorschlägen sowie die Auswahl von Filmclips. Anschließend wurden die Akteure vor der Kamera in der Maske gestylt und gepudert. Gleichzeitig musste der geschriebene Text geübt werden, schließlich galt es endlich vor der Kamera zu stehen und frei zu sprechen.

Die Schülerinnen und Schüler waren voll bei der Sache. Am Mischpult wurden die Beiträge eingespielt, die Kameraleute brachten jeden gut ins Bild, die Aufnahmeleiterin, im Nebenberuf Schülersprecherin, hatte alle im Griff. Auf diese empfehlenswerte und faszinierende Weise lernten die Jugendlichen einmal ganz praktisch, wie Fernsehen funktioniert, und werden ganz sicher auch in der Schule von den gemachten Erfahrungen profitieren.

Der Verein Christlicher Schulen Rhein-Sieg e.V. betreibt im Schulzentrum an der Frankfurter Straße 86 in Siegburg eine private Grund- und eine private Gesamtschule inkl. gymnasialer Oberstufe.

Quelle: Stadt Siegburg