Home Troisdorf Esel, Rentier und falscher Schneemann
Esel, Rentier und falscher Schneemann Vorlesen und malen in beiden Stadtbibliotheken
0

Esel, Rentier und falscher Schneemann Vorlesen und malen in beiden Stadtbibliotheken

0

Erzähltheater und Papa-Zeit

 

Vom Weihnachtsesel, Rentier und falschen Schneemann: In den beiden Häusern der Troisdorfer Stadtbibliothek werden noch kurz vor Weihnachten Vorlesestunden mit anschließendem Malen und Basteln für Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren angeboten.

 

Am Freitag, 15. Dezember 2017, um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Sieglar, Schulzentrum Edith-Stein-Straße,

 

geht es um die Frage, wie der Nikolaus am besten die Geschenke bei den vielen Kindern verteilen kann. Das kleine Rentier Nils überlegt fieberhaft, mit welchem Fahrzeug dem Nikolaus dieses Meisterstück wohl Jahr für Jahr gelingen mag: mit der Eisenbahn, auf Rollschuhen oder mit einem großen LKW? Plötzlich fällt es Nils wieder ein: Der Nikolaus hat doch einen Schlitten. Und jetzt weiß er auch, warum er dem Nikolaus helfen soll. Die Kinder erfahren, wie das kleine Rentier den Nikolaus unterstützen kann, denn dann lüftet das Erzähltheater wieder seinen Vorhang. Anschließend wird zusammen gemalt. Es wird um Anmeldung in der Stadtbibliothek Sieglar, Tel. 02241/9623450, gebeten.

 

Am Freitag, 15. Dezember 2017, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte,

 

geht es um den kleinen Weihnachtsesel Benjamin. Zum ersten Mal darf er mit dem Weihnachtsmann die Geschenke verteilen. Er soll sich nur gut benehmen und keinen Unfug anstellen, doch kaum in der Stadt angekommen, macht er sich auf eigene Faust auf den Weg, um die neue Umgebung zu erkunden. Eine zauberhafte Reimgeschichte wird vorgelesen und danach wird in fröhlicher Runde gemalt.

 

Am Samstag, 16. Dezember 2017, um 11 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte,

 

beginnt die nächste Veranstaltung in der Reihe „Papa-Zeit“. Hase Nulli und Frosch Priesemut beschäftigen sich mit der Frage, wie ein richtiger Schneemann aussieht. Sie haben völlig unterschiedliche Vorstellungen. Es kommt zum Streit und Kinder und ihre Väter oder Opas finden bald heraus, ob es auch zur großen Versöhnung kommt. Ein Bilderbuchkino mit großen Bastel-Möglichkeiten.

 

Auch zu den Vorlesestunden in der City-Bibliothek wird um Anmeldung gebeten, Tel. 02241/900-758. Beide Häuser der Stadtbibliothek haben zu den folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag und Freitag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch 10 bis 13 Uhr, Donnerstag 13 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 14 Uhr. Infos im Netz auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de.

Quelle: Stadt Troisdorf