Home Troisdorf Einen Augenblick für Fotos und Malerei
Einen Augenblick für Fotos und Malerei Doppelausstellung im Fischereimuseum
0

Einen Augenblick für Fotos und Malerei Doppelausstellung im Fischereimuseum

0

„Einen Augenblick mal“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Fischereimuseum. Gezeigt werden Fotografien von Manuela Renz und Malerei von Inge Gasse-Fußhöller. Die Werke sind

vom 12. November 2017 bis 12. Januar 2018 im Museum Nachtigallenweg 39, Troisdorf-Bergheim,

zu sehen, samstags von 14 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags von 12 bis 17 Uhr, für Gruppen nach Vereinbarung. Manuela Renz studierte Kunsterziehung an der PH Bonn und arbeitete in der Museumspädagogik des LVR-Museums Bonn. In ihren Fotos holt sie das Objekt in seiner Doppeldeutigkeit und Schönheit aus dem Verborgenen und stellt es in den Mittelpunkt. Damit eröffnet sie dem Betrachter einen zweiten Blick auf die Dinge.

Inge Gassen-Fußhöller arbeitete seit Anfang der 1970er Jahre an ihren Bildern mit Kreide, Tusche und Aquarellfarben, erstellte Collagen und kleinere Objekte bis sie sich der Malerei auf Leinwand zuwandte. Im Vordergrund steht bei ihr das „Spiel mit Farben“ und deren Harmonie. Infos im Museum unter Tel. 0228/94589017 und im Netz auf der Seite www.fischereimuseum-begheim-sieg.de.

Quelle: Stadt Troisdorf