Home Hennef Diplomausstellung der Rhein-Sieg-Akademie
0

Diplomausstellung der Rhein-Sieg-Akademie

0

Von To-Go Butterbroten, Graphic Novel „Graveyard-Stories“, Entschleunigungs-App, Süßwasser Fischrestaurant, Kinderkochbuch bis hin zu einem Inspirationsmagazin mit philosophischem Ansatz: 21 Diplomanden der Rhein-Sieg Akademie begeistern mit kreativen Ideen & herausragender Kommunikation

Auch in diesem Jahr sorgen die Absolventen der Rhein-Sieg-Akademie für Kunst und Design für ein kreatives Highlight der besonderen Art. In ihrer Diplomausstellung präsentieren die 21 Absolventen vielfältigste Themen. Die App „Urban Break“ bietet Entschleunigung in der hektischen Großstadt, das Fischrestaurant „Silberschuppen“ lockt mit Süßwasserfischen in den leckersten Variationen, mit „Wunderklotz“ können Kinder tolle Städte bauen, die „Minicake-Factory“ bietet köstliche Minikuchen, die Graphic Novel „Graveyard Stories“ widmet sich Stephen King mit anspruchsvollen Illustrationen und der Fruitsecco „Ella“ lässt es prickeln! Nach fünf Jahren und über 20.000 Stunden Studium in Design, Kunst und Kommunikation fanden jetzt die Abschlussprüfungen in Kooperation mit der renommierten Werbeagentur GREY Düsseldorf und der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg statt. Die Besucher durften sich am 19. Mai auf spannende Themen, kreative Messestände und viele künstlerische Impulse freuen.

Aus den Händen von Akademiegründer Heinz Lingen und Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Fachdozenten und Mentoren haben die Diplomanden in der Hennefer Meys Fabrik ihre Zertifikate entgegen genommen. Im Anschluss, wurde an den Diplomständen zusammen mit Freunden, Familie und ehemaligen Studenten gefeiert. Die Ateliers und Werkstätten öffneten ihre Türen und präsentieren Studentenarbeiten der verschiedenen Fachrichtungen. Außerdem zeigten die Modestudenten ihre Kreationen auf dem Catwalk.