Home Rhein-Sieg-Kreis Deutschlands beste Kandidaten performen vor Starproduzent Dieter Falk und TV-Koch Mirko Reeh
Deutschlands beste Kandidaten performen vor Starproduzent Dieter Falk und TV-Koch Mirko Reeh Schnippeln, braten und singen – das Finale des einzigen Koch- und Gesangswettbewerbs Deutschlands steht kurz vor dem großen Finale! Joe Sander (54) aus Wesel am Rhein gehört zu den sieben besten Kandidaten aus Deutschland und hat in Berlin jetzt die Chance, vor  Starproduzent Dieter Falk und TV-Koch Mirko Reeh zu performen.
0

Deutschlands beste Kandidaten performen vor Starproduzent Dieter Falk und TV-Koch Mirko Reeh Schnippeln, braten und singen – das Finale des einzigen Koch- und Gesangswettbewerbs Deutschlands steht kurz vor dem großen Finale! Joe Sander (54) aus Wesel am Rhein gehört zu den sieben besten Kandidaten aus Deutschland und hat in Berlin jetzt die Chance, vor Starproduzent Dieter Falk und TV-Koch Mirko Reeh zu performen.

0

Kulinarik trifft auf Musik – das Finale des einzigartigen Talent-Wettbewerbs „Koch und sing Dich auf den Underberg“ der Kräuter-Digestif-Marke Underberg steht kurz vor dem großen Finale in der Kochbox Berlin. Joe Sander (54) aus Wesel am Rhein ist Rampensau und Frontmann der Tribute Band „The Johnny Cash Experience“. Nun gehört er zu den sieben besten Kandidaten Deutschlands, die sich der Experten-Jury rund um Produzent Dieter Falk, Vocal Coach Mischa Züwerink und TV-Koch Mirko Reeh stellen werden. Insgesamt eine Stunde haben die Kandidaten Zeit, um ihre Lieblingsgerichte zu kochen und der Jury anzurichten. Direkt im Anschluss wird live ihr Paradesong präsentiert. Joe Sander tritt selbstbewusst mit seinem eigens kreierten Gericht „Carrot-Stew meets Meat“ und dem Song „Folsom Prison Blues“ seines großen Idols Cash vor die Jury. Nachdem die LP „Memories Are Made of This“ seiner Band mit dem Austrian Country Music Award (ACMF) in der Kategorie „Bestes Album International“ ausgezeichnet wurde, will Sander jetzt den Talentwettbewerb von Unterberg gewinnen. Den Siegern winken Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro. Der Erstplatzierte erhält neben 2.500 Euro in bar exklusive Tonstudio-Aufnahmen bei der renommierten [MA] Music Academy.

Quelle: P.U.N.K.T. PR GmbH