Home Rhein-Sieg-Kreis Bundesverdienstkreuz in Niederkassel verliehen
0

Bundesverdienstkreuz in Niederkassel verliehen Quelle: Rhein-Sieg-TV

0

Der Bundespräsident hat Herrn Hinrich Möller aus Niederkassel das Bundesverdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Im Jahr 1951 wurde der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss gestiftet. Seitdem stellt der Verdienstorden die höchste Anerkennung dar, welche für Verdienste um das Allgemeinwohl ausspricht. Besondere Verdienste können in allen Bereichen erworben werden, die unter persönlichem Einsatz geleistet wird.

Hinrich Möller wurde dieses Bundesverdienstkreuz verliehen, weil er eine hohe Leistung bei Natur- und Umweltschutz geleistet hat und wird uns über sein Glück nun berichten.

Die Verleihung einer höheren Ordensstufe als des Verdienstkreuzes am Bande setzt den Besitz der vorangehenden Ordensstufe voraus. Eine höhere Ordensstufe kann nur dann verliehen werden, wenn eine neue auszeichnungswürdige Leistung vorliegt.